Islandhunde "frá Kerlingarfjöll"0
0
00
I-Wurf 1/2014

 

Disa-Lovis fra Kerlingarfjöll x Sagahundens Isjaki

 

29.3.2014: Die Abschiedswoche ist vorüber und alle Lovis Kinder sind ausgezogen!

Wir sahen strahlende Gesichter beim Abholen, Träume wurden wahr! Da freuen wir uns mit und das macht den Abschied leichter. Alles Gute, meine lieben I´s, es war eine wunderbare und unkomplizierte Zeit mit Euch!

 

Isja-Lovisdottir zog zuerst aus und hatte den kürzesten Weg, sie konnte zu Fuss die Straßenseite wechseln und wohnt nun bei unseren Nachbarn! Katharina und Isja werden bestimmt ein Dream-Team!

 

Als Zweites ging Inga... Wie haben wir es bloß so lange ohne Hund ausgehalten? Nach fast drei Jahren wieder eine kleine Familie!

 

Isgard-Skuggi habe ich nach Hamburg zum Flughafen gebracht! Ganz cool hat sie sich den ganzen Trubel angeschaut. Sie lebt nun in Frankfurt. Alles Gute kleine Schnecke!

 

Íma-Sokka zieht es nach Bonn, so wie es aussieht wird sie nie allein sein! Frekja und Sokka waren sich gleich sehr sympathisch!

 

Und Isjaki, unser Bärchen, er hat sich gut behauptet unter neun Hündinnen! Viel Freude mit dem kleinen Hundemann!

 

20.3.2014: Wir überspringen grad mal drei Wochen und aktualisieren mit neuen 8-Wochen Bildern unsere I´s! Die Welpen haben nun ihre Namen und jede Familie weiß, auf welches Hundekind sie wartet. Voller Ungeduld sehen alle der Übernahme bereits entgegen!

 

Jippie! A....bombe!!!

 

Aus dem Top-Moppel ist unsere Inga geworden!

 

Die Kleinste, aber oho! Isgard-Skuggi!

 

Isa hat an dem Spiel mit den Kleinen Gefallen gefunden!

 

 

Íma-Sokka ist unsere Graue mit den hellen Strümpfen!

 

 

Isja-Lovisdottir, die letzten Stunden bis zu ihrem Auszug werden zäh, gell Katharina?!    :)

 

 

 

Der Bachelor ist ein echtes Bärchen und heißt wie der Papa: Isjaki!

 

 

Skuggi post fürs Foto!

 

Dieser Winterwurf ist eher ein Frühlingswurf geworden. Wir genießen die kleinen Ausflüge auf unsere Streuobstwiese. Alle finden diese Radiuserweiterung spannend! Beim Autofahren wird aber noch gejammert.

  

Isja hat da was gefunden...

 

...Isjaki auch, ein Stück Drainagerohr konnte er gebrauchen! Das Azubi-Geschirr gehörte damals seiner Mama Lovis.

 

Wir üben das Ranrufen mit Namen und Pfeife und belohnen mit Hundeleberwurst!

 

 

 

27.2.2014: Fünf Wochen sind die I´s heute geworden! Nun ist alles wirklich stabil, das Laufen und Rennen klappt ohne Umfallen und auch Sprünge sehen schon mal elegant aus. Es wird gespielt wie verrückt und dann umgefallen und geschlafen. Der Außenspielplatz ist erobert und alles muss einmal durch den Magen, was da so rumliegt! Es macht wieder richtig Freude, die Entwicklung anzusehen, Hundekinder sind eben sowas von niedlich!

 

 

 

Hündin 3, sie ist unser "Germanys Next Top Moppel"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.02.2014: Erste Outdoor Bilder....

 

Hündin 4 und 1

 

Hündin 3

 

Hündin 2

 

Hündin 1

 

Schon ein richtiger Jungskopf, unser Bachelor!

 

Hündin 3 und 4

 

Hündin 3

 

Mama und Tochter 1

 

20.02.2014: Heute sind unsere I´s vier Wochen alt und nun wirklich richtige Hunde! Das Gehege ist komplett erobert und erste Ausflüge ins Wohnzimmer unter Aufsicht aller Tanten fanden sie prima! Heute gab es dann den ersten Brei, der gleich aufgeschleckt wurde. Lovis könnte noch zwei Wochen voll stillen, aber genug ist genug. Außerdem plagen die neuen Welpenzähne ihr Gesäuge, die Kleinen müssen noch lernen ihre Zähnchen vorsichtig einzusetzen. Auch beim Spielen unter den Geschwistern ist das Erlernen der Beißhemmung nun dran.

 

Unser Hundejunge

 

Hundemädchen 1

 

 

Hundemädchen 2

 

Hundemädchen 3

 

...sie liegt am liebsten auf dem Rücken!

 

Hundemädchen 4

 

...natürlich unser Hundejunge! Is

 

 

 

14.2.2014: Die dritte und allerniedlichste Hundekinderwoche ist um und das aktive Miteinander hat begonnen! Die Welpen sehen, hören und die Zähne brechen durch. Sie bekauen sich gegenseitig und erste Spielaufforderungen sind total niedlich anzusehen. Da wird wie verrückt in Tiefstellung gewedelt, losgesprungen und gleich mal wieder hingefallen. Leider mussten wir ihnen zeigen, dass das Leben auch unangenehme Dinge für sie bereithält. Die erste Wurmkur musste runter. Ganz vertrauensvoll haben sie ihre Mäulchen geöffnet und fanden den Geschmack von Welpan dann mehr wie ekelhaft! Die Gewichte liegen jetzt zwischen 1200-1600g, Lovis hat keine Probleme alle locker satt zu bekommen.

Hier die letzten Bilder aus der Wurfkiste, heute Nachmittag sind sie ins Wohnzimmer umgezogen. Aber noch hat sich niemand aus der Kiste herausgetraut. Sie haben rausgelauert und das Spielzeug angeguckt, aber das wird schon noch...

Neue Einzelbilder kommen dann am Wochenende!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Wohnzimmer angekommen haben die Welpen nun einen kleinen Auslauf vor der Kiste und unser Rudel kann die Kleinen endlich kennenlernen!

Wer traut sich als erstes, wir werden berichten...

 

 

6.2.2014: Die Zeit der Maulwürfe ist vorüber, es leben die Sinne!

Zwei Wochen sind unsere I´s nun auf der Welt und haben sich üppig an Mama Lovis genährt. Die hat ja mehr wie genug Milch für alle! Die Gewichte liegen zwischen 1000g bis 1200g, also durchaus im oberen Bereich. Nun sind alle Äuglein auf und das Sehvermögen wird sich die nächsten Tage entwickeln. Hörproben haben wir mit Klatschen gemacht, da reagiert aber noch niemand. Wir freuen uns auf die kommenden 3. Woche, die ist immer besonders niedlich...

 

Erst die Einzelbilder....

Rüde rot

 

Hündin 1, tricolor

 

Hündin 2, tricolor

 

Hündin 3, rot

 

Hündin 4, rot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.1.2014:

Die ersten zwei Tage des Kennenlernens sind um und die kleine Hundefamilie spielt sich gut ein! Lovis und ihre Kinder sind ganz zufrieden, niemand nörgelt, alles gesund. Die Zunahmen sind so, wie ich es von Kylja und ihrer Tochter Lovis kenne. Von Tag 1 auf Tag 2 zwischen 50g bis 80g, keine Sorge die Waage ist in Ordnung. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welche Bilder ich einstelle, alle sind so niedlich, deshalb heute ein paar Fotos mehr.... Seht selber! 

 

Hündin 2

 

Links Rüde (bissl weiß am Näschen), Hündin 1 + 2

 

Hündin 1 und Rüde

 

Der Bachelor und seine Damen  : )

 

Hündin 2, sie hat die Zeichnung vom Papa

 

erste Speckröllchen werden sichtbar!

 

Mädchen Nr. 3, geboren mit 400g hatte an Tag 2 bereits 520g!!!

 

 

Zum Versäubern, fressen und trinken geht sie kurz raus, ansonsten ist Lovis grad festgewachsen!

 

Kuscheln mit Mama´s Ringel, Hündin 4

 

Soooo niedlich!

 

Und zuletzt, der Bachelor!

 

23.1.2014:

Pünktlich zum Stichtag hat Lovis unseren I-Wurf geboren. Am 23.1.2014 kamen vier Hündinnen und ein Rüde in drei Stunden auf die Welt. Alle sind propper und gesund. Ist mal ein ganz neues Gefühl, so viele Hündinnen zu haben! Das ist ein großes Geschenk. Wir nennen die Truppe bereits den "Bachelor und seine Damen", hat übrigens Geburtshelferin Inga kreiert!

 

 

Rüde 1, rot, 365g

 

Hündin 1, tricolor, 375g

 

Hündin 2, tricolor, 320g

 

Hündin 3, rot, 400g

 

Hündin 4, rot, 340g

 

Nach der Geburt erst mal Entspannung für Lovis, hat sie toll gemacht!

 

Das strahlende Hebammenteam nach der Geburt!

 

Nov. 2013: So wie wir Isjaki im Sommer kennengelernt haben, hat er nun seinen ersten Deckakt gemeistert. Völlig unaufgeregt, erst vorsichtig anfragend, dann immer energischer hat er Lovis gedeckt. Ein toller Rüde!

Er hat eine A-Hüfte, seine Augen sind o.B.